Erwachsene

Sie haben Schwierigkeiten bei der Verrichtung alltäglicher Aufgaben wie z.B. Selbstversorgung, Haushaltsführung, Mobilität, Arbeit etc.

 

Gründe hierfür können sein:

  • Neurologische Erkrankungen

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Psychische Erkrankungen

  • Bewegungs- und Sensibilitätsstörungen mit Folgeschäden wie ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster

  • Kognitive Probleme wie z.B. Konzentrations- und Gedächnisstörung, Orientierungsstörungen, Neglect, Apraxien (Störung der Handlungsplanung), visuelle oder akustische Wahrnehmungsstörungen sowie räumlich-konstruktive Störungen.